Lützowst. 1 A, D-41061 Mönchengladbach michael.obst@relations-co.de +49 2161 406450

United Nations Global Compact Fortschrittsmitteilung der Rhenus Lub GmbH & Co KG

Die UN-Initiative Global Compact ist ein weltweiter Pakt, der zwischen Unternehmen und der UNO geschlossen wird, um die Globalisierung sozialer und ökologischer zu gestalten. Am 31. Januar 1999 wurde der Pakt offiziell von UN-Generalsekretär Kofi Annan in einer Rede anlässlich des Weltwirtschaftsforums in Davos allen interessierten Unternehmensführern angeboten.

Die Grundlagen der zehn universell anerkannten Prinzipien des Global Compact aus den Bereichen Menschenrechte, Arbeitsnormen, Umweltschutz und Korruptionsbekämpfung sind:

Unternehmen sollen im Umgang mit Umweltproblemen dem Vorsorgeprinzip folgen, größeres Umweltbewusstsein fördern und die Entwicklung und Verbreitung umweltfreundlicher Technologien beschleunigen.

Seit 2011 gehört Rhenus Lub Global Compact an, dem weltweit größten und wichtig­sten Netzwerk für unternehmerische Verantwortung und Corporate Social Responsibility.

In einer jährlichen Global Compact Fortschrittsmitteilung haben wir die Aktivitäten des Unternehmens in den Bereichen Menschenrechte, Arbeitsnormen, Umweltschutz und Korruptionsbekämpfung räsentiert.