Lützowst. 1 A, D-41061 Mönchengladbach michael.obst@relations-co.de +49 2161 406450

Sind auch Sie betroffen?

Verpflichtend ist die neue Berichtspflicht für große Unternehmen – doch die neue CSR-Richtlinie geht alle an!

 

Von der neuen Berichtspflicht betroffen sind nach dem Wortlaut des Gesetzentwurfs zunächst nur börsennotierte Unternehmen mit mehr als 500 Mitarbeitern.

Ein nachhaltiger Umgang mit Mensch und Umwelt kann sich aber auch für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) zu einem entscheidenden Wettbewerbsfaktor entwickeln. Denn ähneln sich Produkte oder Dienstleistungen hinsichtlich Qualität und Preis, entscheiden Kunden, Verbraucher, Investoren und auch Mitarbeiter oft anhand „weicher“ Faktoren. Den Zuschlag erhält oft am Ende dasjenige Unternehmen, das verantwortungsbewusst und transparent agiert.

Zugleich werden große Unternehmen ihre Partner und Zulieferer zukünftig verstärkt auffordern, Lieferketten verantwortungsvoll zu managen und ihrerseits ebenfalls soziales und ökologisches Handeln offen zu kommunizieren.